Deutsche Meisterschaften im Jagdparcoursschießen auf dem Schießplatz Wünsdorf fanden vom 19. bis 21.08.2011 statt

22.08.2011

Die Deutschen Meisterschaften im Jagdparcoursschießen auf dem ehemaligen Schießplatz Wünsdorf sind endlich vorbei. Gegen den Betrieb der Schießanlage demonstrierten am Wochenende viele Einwohner aus den betroffenen Ortsteilen. Glücklicherweise stand der Wind am Samstag günstig, und die Lärmbetroffenheit war geringer als noch zu den Landesmeisterschaften am Himmelfahrtswochenende. Am Sonntag war aber wieder der Schießlärm zu hören. Beeindruckend war die Demonstration am Samstagmorgen, als die Schützen zur Veranstaltung anreisten. Hier ging es nicht um Konfrontation mit den Schützen, sondern es wurde nach Möglichkeiten gesucht, um sich respektvoll mit den Schützen auszutauschen. Wir haben ihnen auch bei ihrem Sport über die Schulter geschaut. Einige von Ihnen zeigten sich auch überrascht, von der Situation vor Ort. Interessant war auch zu sehen, woher die Schützen eigentlich kamen. Viele PKW-Kennzeichen waren aus südlichen und westlichen Bundesländern. Es waren auch Schützen aus Polen, Östereich, den Niederlanden und Belgien angereist. Innerhalb weniger Wochen hat die Bürgerinitiative sehr viel geleistet. Die Vielfalt friedlicher Protestformen verdient Respekt und Anerkennung.

Informationen der Bürgerinitiative finden Sie unter: www.gegen-schiessanlage-wuensdorf.de

tl_files/music_academy/Aktuelles/Schiessplatz-Wuedrf-5.jpg

tl_files/music_academy/Aktuelles/Schiessplatz-Wuedrf-4-2.jpg

tl_files/music_academy/Aktuelles/Schiessplatz-Wuedrf-3.jpg

Zurück

Aktuelles (Archiv)