Die 7. Postkarte ist da - Wahlaufruf für den 11. September 2011

06.09.2011

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Großgemeinde Zossen,

heute erhalten Sie die letzte meiner sieben Postkarten als Bürgermeisterkandidat. Ich hoffe, ich konnte Sie von meinen Ideen, Vorstellungen und Wünschen für Zossen überzeugen. Ich möchte Sie mitnehmen und beteiligen an der zukünftigen Gestaltung Ihrer und unserer Gemeinde.
 
Einige von Ihnen werden schon per Brief gewählt haben, andere wissen schon genau, wen sie wählen werden. Aber da sind auch Zossenerin und Zossener, die sich noch nicht entschieden haben. Oder welche, die nicht wählen wollen, weil sie denken, dass sich sowieso nichts ändert. Ihnen allen möchte ich nochmals sagen: Mit mir als Bürgermeister werden Sie die Möglichkeit haben, sich sachlich einzubringen und Zossen mitzugestalten. Es wird, es kann sich etwas ändern, wenn Sie mithelfen!
 
Mit mir als Bürgermeister können Sie die Entwicklung Ihres Lebensumfelds, Ihrer Stadt, unserer Stadt Zossen mit all ihren Ortsteilen selbst mitbestimmen.Deshalb meine Bitte: Lassen Sie diese Chance nicht verstreichen!
Gehen Sie am 11. September zur Wahl!!!

Ihr

Zurück

Aktuelles (Archiv)