"Offener Hof" zum Weinfest Zossen

07.09.2014

Der einzige in der Stadt Zossen betriebene Weinberg Zesch präsentierte sich zum Zossener Weinfest auf dem "Offenen Hof" in der Fischerstraße 23 in Zossen. Es wurde ein toller Nachmittag und Abend.

Überraschungsgast war Christian Görke, Spitzenkandidat der Linkspartei in Brandenburg und Finanzminister. Eingeladen hatte der "Verein zur Förderung des historischen Weinaus Zesch e.V." Die Weine vom Weingut Hanke aus Jessen, wo auch der Zescher Wein gekeltert werden soll, waren begehrt.

Es gab Live Musik und die ersten Trauben vom Zescher Weinberg in gemütlicher Atmosphäre. Beim verteilen der frischen Weintrauben (Regent) auf dem zentralen Weinfest auf dem Marktplatz ergaben sich nette Gespräche.

tl_files/music_academy/Aktuelles/Weinfest Zossen-1-kl.jpg
tl_files/music_academy/Aktuelles/Weinfest zossen-2-kl.jpg
tl_files/music_academy/Aktuelles/Weinfest zossen-3-kl.jpg

Zurück

Aktuelles (Archiv)