rbb-Serie Bürgermeister–Wahlen: Zossen

01.09.2011

Zossen ist tief gespalten. Die einen (Plan B und CDU) machen sich stark für Amtsinhaberin Michaela Schreiber (Plan B), die anderen möchten sie so schnell wie möglich aus dem Rathaus verschwinden sehen. Deshalb haben sich fraktionsübergreifend SPD, Bü90/Grüne, Linke und die Vereinigung Unabhängiger Bürger (VUB) auf den Gegenkandidaten Preuß verständigt.

Vielen Bürgern reicht es nicht mehr, einfach nur die Stimme abzugeben. Sie haben am Dienstagabend eine Kundgebung auf dem Marktplatz einberufen - Thema: Gegen Korruption und Filz in Zossen.

rbb-Beitrag von Annette Dornieden:

tl_files/music_academy/Aktuelles/rbb-31-08-2011.jpg

Zurück

Aktuelles (Archiv)