Seen im Landeseigentum – Wie geht es weiter mit den Seen?

10.10.2012

Terminhinweis der Fraktion DIE LINKE im Brandenburgischen Landtag:

Der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE Christian Görke trifft sich am kommenden Montag, 15.10.2012 zu einem Arbeitsgespräch mit Carsten Preuß, Vorsitzender der Fraktion SPD/LINKE der Stadtverordnetenversammlung Zossen.

Mit dem Start seiner Online – Bundestagspetition 2009 hat Carsten Preuß maßgeblich eine öffentliche Diskussion angestoßen, die zur erfolgreichen Übertragung von 65 Brandenburger Seen an das Land beitrug.

In dem Arbeitsgespräch geht es um die Bewertung dieses Ergebnisses und um den weiteren Umgang mit den Seen. Kommunale und touristische Interessen sind ebenso zu berücksichtigen wie Fischerei und Angeln, Naturschutz und Gewässerschutz. Vor dem Hintergrund dieser Interessen wird zu entscheiden sein, wie die übernommenen Seen zukünftig eigentumsrechtlich zugeordnet werden sollen und wie die Übertragung und Nutzung geregelt werden kann.

Sie sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen!

Montag, 15. Oktober 2012, 15 Uhr

Fischerei Peter Sombert

Am Strand 1

15806 Zossen OT Kallinchen

Zurück

Aktuelles (Archiv)