Sommerkirche auf dem Weinberg Zesch

24.08.2014

Der letzte von drei Sommergottesdiensten der Kirchengemeinde Zossen wurde am Sonntag auf dem Weinberg Zesch gefeiert. Eindrucksvoll wurde er gestaltet von dem Team um Lektorin Cornelia Fromke und den Musikern Andreas Kaiser und Johannes Fromke. Als Altar diente ein ausgedientes Weinfass vor einem mit Weinreben geschmückten Holzkreuz.

Ein Höhepunkt war die Reichung des Agapenmahls, bestehend aus Brot und Weintrauben. Die umfangreichen Vorbereitungen meisterte gekonnt der Aktionskreis der Kirchengemeinde. Sowohl Predigt als auch Liedtexte hatten das biblische Motiv des Weinstocks zum Thema. Die beiden vorangegangenen diesjährigen Sommergottesdienste der Kirchengemeinde fanden im Wald und auf einer Wiese statt. Alle drei waren gut besucht und für viele ein außergewöhnliches Erlebnis. Im Anschluss an den Gottesdienst und nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen führte ich interessierte Besucher über den Weinberg. Mitinitiatoren Pfarrerin Anne Hensel konnte leider krankheitsbedingt nicht teilnehmen.

tl_files/music_academy/Aktuelles/zesch-Sommergottesdienst-2014-qb.jpg

 

Zurück

Aktuelles (Archiv)