Strandfest in Wünsdorf

07.08.2011

Am Wochenende feierten die Wünsdorferin und Wünsdorfer mit vielen Gästen das traditionelle Strandfest am großen Wünsdorfer See. Gestartet wurde es bereits am Freitag mit einem Konzerte der Blind Passengers und der Rockband SIX. Am Samstag boten viele Stände und ein buntes Bühnenprogramm gute Unterhaltung. Der MTV Wünsdorf betreute das Torwandschießen. Eine etwa 5 m hohe Riesenrutsche und das Bungee-Trampolin begreisterten die Kinder. Zum Auftakt ließ Michael Zastrow Brieftauben aufsteigen. Ein Kinderanimationsprogramm bot u. a. Captain Black Jack und ab 20 Uhr kam Andreas Schenker mit Partyband. Schließlich gab es am Abend noch ein großes Feuerwerk. Höhepunkt am Sonntag waren der Frühshoppen und das Wettrudern.

Zurück

Aktuelles (Archiv)